FERNAUSOFT GmbH - Ihr Systemhaus für das KFZ-Gewerbe

Startseite
Aktueller Programmstand 7.6.24 Build 7174 Drucken

Der aktuelle Programmstand 7.6.24 - Build 7174 steht ab sofort zum Download zur Verfügung.

Für Kunden mit Serverinstallation und 24h - Laufzeit erfolgt die Installation automatisiert.

Anwender mit manuellen Updates starten dies bitte über Ihren Update-Client im Administrator-Tool.

Freuen Sie sich auf die folgenden Erweiterungen und Anpassungen (Auszug):

Erweiterungen:

  • Barcode auf Belege Anstatt des bisherigen Barcodes (Auftragsnummer, Kundennummer, Datum und Fahrgestellnummer ohne Trennzeichen) kann in der Formulardefinition jetzt auch ein Barcode mit Trennzeichen gedruckt werden. Dieser ist wie folgt aufgebaut: - Belegart (1 Stelle A oder L oder R) - Auftragsnummer (5 Stellen) - Trennzeichen (1 Stelle -) - Kundennummer (5 Stellen) - Trennzeichen (1 Stelle +) - Fahrgestellnummer (17 Stellen)
  • Jaguar/Landrover Arbeitswerte aus Topix Es können jetzt Arbeitswertedaten aus den Dateien Land_Rover_Full_Extract bzw. Jaguar_Full_Extract übernommen werden.
  • Wartungsintervall In den Stammdaten Kunden/KFZ steht ab jetzt ein Textfeld zur Beschreibung des Wartungsintervalls zur Verfügung. Der dort hinterlegte Text (z.B."24.Monate/30.000 km") wird in der Auftragsabwicklung zur Eingabehilfe angezeigt. 

Anpassungen:

  • Terminplan Bei der Benutzerdefinition im Administrator gibt es jetzt einen Schalter, mit dem der Terminplan für den entsprechenden Benutzer öffentlich gemacht werden kann. Andere Benutzer können sehen welche Termine er hat.
  • NISSAN CVA Der Mailversand der CVA-Daten wird ab jetzt über den DMSServer durchgeführt. Die Beschränkung, dass der Versand nur über einen Arbeitsplatz erfolgen kann der ein Emailkonto hinterlegt hat, ist damit entfallen.
  • Barcode auf Lieferschein Im Administrator ist jetzt einstellbar, dass wie beim Auftrag ein Barcode mit der Auftragsnummer gedruckt wird. Hier beinhaltet der Barcode aber die Auftragsnummer und Kundennummer, die mit einem Bindestrich voneinander getrennt sind.
  • Emails Umstellung auf Emailversand durch den DMS-Server. Kein Arbeitsplatz mit Internetanschluss mehr notwendig.
  • Stammdaten NGW Damit sich nicht aus Versehen durch eine Nachlassposition ein negativer Verkaufspreis ergeben kann, werden in solchen Fällen Fehlermeldungen ausgegeben und bestimmte Aktionen nicht durchgeführt.
  • Übersicht Verwaltung Urlaub Neues Programm mit Druckmöglichkeit, Auswertung auch firmenübergreifend
  • FHD Sales Es gibt jetzt die Möglichkeit, Serienausstattung ohne Preise als "nicht auf Rechnung drucken" zu setzen
  • FHD Sales Ausstattungspakete: Übernahme der langen Beschreibung

Diese Aufzählung ist nicht abschließend, sondern zeigt nur eine Auswahl. Die komplette Liste erhalten Sie in KFZ3000PLUS nach erfolgtem Update angezeigt oder gerne auf Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. .

Eine Auflistung der letzten Programmstände finden Sie in unserer Updatehistorie.

 

 

Support

Sie benötigen Unterstützung?

Servicehotline
05651 9599-0
Mo-Fr 08:00 - 17:00 Uhr