FERNAUSOFT GmbH - Ihr Systemhaus für das KFZ-Gewerbe

Startseite
FORD Schnittstellen VMI, LDS und FHD S@les abgenommen Drucken

Für den FORD Händler haben wir die neuen Schnittstellen

  • VMI
  • LDS
  • FHD Sales

vollständig in KFZ3000PLUS integriert. Die Schnittstellen wurden entsprechend durch FORD testiert.

VMI (Variable Marketing Interface)

Marketing Meldungen wie Prämienabrechnungen oder Bonusabwicklungen werden selbbstständig eingelesen und direkt dem entsprechenden Bestandsfahrzeug in KFZ3000PLUS zugeschrieben.

LDS (Lead Delivery Service)

Leads ( z.B. Anfragen Probefahrten) werden direkt in die Verkaufssteuerung von KFZ3000PLUS übertragen und können dort den entsprechenden Verkaufsberatern zugewiesen werden. Es erfolgt hier bereits eine Zuordnung zu bestehenden Kunden oder Interessenten.

FHD Sales

Kunden-/ Interessentendaten aus KFZ3000PLUS können direkt an FHD S@les übergeben werden. In der Verkaufssteuerung können dann die vorhandenen Angebote verwaltet und wieder aufgerufen werden.
Verbindliche Bestellungen aus FHD S@les können direkt in die Neuwagenverwaltung von KFZ3000PLUS übernommen werden.

 

Support

Sie benötigen Unterstützung?

Servicehotline
05651 9599-0
Mo-Fr 08:00 - 17:00 Uhr