FERNAUSOFT GmbH - Ihr Systemhaus für das KFZ-Gewerbe

Startseite KFZ3000PLUS Zusatzmodule Verkaufssteuerung
Verkaufssteuerung Drucken
 Funktionsumfang
  • Verwaltung Verkäufer
  • Definition unternehmensspezifischer Tabellen (u.a. Kontaktgrund, Ergebnis, etc.)
  • Bedarfserfassung pro Kunden-Fahrzeug
  • Kontaktpflege / Wiedervorlage
  • Tägliche To-Do-Liste
  • Zugriff auf Neu- und Gebrauchtwagenabwicklung (Bsismodul)
  • Kontaktstatistiken (Einzeln oder alle Verkäufer)
  • Kontakthistorie
  • Integration benutzerspezifischer Terminbücher
  • Schnittstelle zu Office-Produkten (z.B. Microsoft Outlook)

Verkaufssteuerung

Neben der Verkaufsförderung (Basismodul) bieten wir Ihnen mit der Verkaufssteuerung ein weiteres Werkzeug zur Unterstützung Ihrer Fahrzeugverkäufe.

Für jeden Kunden-Fahrzeugwunsch kann gezielt ein Bedarf erfasst werden. Bei Hereinnahme eines Gebrauchtwagens haben Sie so die Möglichkeit des Abgleichs.

Jeglicher Kundenkontakt wird erfasst und auf Wiedervorlage gelegt. Zusagen und Terminabsprachen werden so zuverlässig eingehalten, auch wenn der zuständige Verkäufer z.B. durch Krankheit nicht verfügbar ist.

Verkäufer im Außeneinsatz haben die Möglichkeit diese Daten auf Ihrem Notebook mitzuführen um auch beim Kunden flexibel Termine zu vereinbaren oder Angebote zu erstellen. Im Autohaus werden diese Daten mit dem System abgeglichen und aktualisiert.

Umfangreiche Kontaktstatistiken und Einzelanalysen helfen bei der Verbesserung der Kontaktqualität und steigern so die Abschlussquote.

Schnittstellen zu den bekannten Office-Produkten (z.B. Microsoft Outlook) sind natürlich vorhanden.